Aktuelles


bs-shop-witzenhausen überreicht Spende an "Die Chance" e.V. in Witzenhausen
Christian am 18.03.2014 um 20:36 (UTC)
 WITZENHAUSEN. Der bs-shop-witzenhausen, eine Schülerfirma der Beruflichen Schulen des Werra-Meißner-Kreises, spendet 200 Euro an die Einrichtung „Die Chance“ e.V., initiiert von Frau Elke Bölling.

Einige Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schulen Witzenhausen besuchten während ihres Projektes „Lebensfacetten“ die Wohngemeinschaft „Die Chance“ e.V. Hierbei kam Christian Vellmer (21), Geschäftsführer der Schülerfirma, auf die Idee, an die Wohngemeinschaft von Frau Bölling zu spenden.

„Die Chance“ e.V. ist eine private Wohngemeinschaft für Menschen, die ein suchtmittel- und gewaltfreies Leben beginnen wollen. Die Leiterin ist selbst eine trockene Alkoholikerin und möchte andere aus der Sucht in ein eigenverantwortliches Leben begleiten. Die Betroffenen haben die Möglichkeit, sich in einer Selbsthilfegruppe auszutauschen oder direkt in einem der beiden Häuser zu wohnen. Das Besondere an dieser Einrichtung ist, dass die Wohngemeinschaft keine zeitliche Begrenzung hat.

Frau Bölling freut es sehr, dass sich junge Menschen für ihre Gemeinschaft begeistern können und darüber nachdenken, was es bedeutet, süchtig zu sein. „Jede Spende ist wichtig für uns.“

Der Spender, der bs-shop-witzenhausen, ist eine zum Schuljahresanfang 2012/2013 gegründete Schülerfirma, die sich auf die Herstellung und den Verkauf von Werbeartikeln spezialisiert hat. Die Firma wird komplett von Schülern geleitet, die Lehrer Monika Liesegang und Carl-Martin Fricke stehen als Schulpaten mit beratender Tätigkeit zur Verfügung.

Christian Vellmer findet es gut, dass ein Teil des Gewinns den Suchtmittelkranken bei der „Chance“ e.V. zugute kommt: „Trotz der vielen verschiedenen Schicksale der Menschen dort hatte man ein sehr positives Gefühl – ein Gefühl, das wir mit dieser Spende stärken wollen.“
 

Informationsabend der Beruflichen Schulen Witzenhausen
Christian am 26.11.2013 um 19:12 (UTC)
 Am 03. Dezember 2013 (Dienstag) findet ab 19 Uhr wieder der alljährlich bekannte Informationsabend der Beruflichen Schulen in Witzenhausen statt. Schüler, die in Zukunft z.B. die Fachoberschulreife anstreben oder das Berufliche Gymnasium besuchen wollen, haben dort alleine oder mit Eltern die Chance, sich hautnah zu informieren und sich alles zeigen zu lassen.

Auch der bs-shop-witzenhausen wird mit seinem Stand in der Eingangshalle, direkt neben der Aula, offen stehen. Neben unseren Produkten erhalten hier auch alle Eltern und Schüler/innen viele Informationen rund um unsere Schule und natürlich unsere Firma.

Fragen Sie uns einfach - wir helfen Ihnen gerne.
 

Sommerpause 2013/14
Christian am 01.07.2013 um 13:19 (UTC)
 Der bs-shop-witzenhausen verabschiedet sich in die Sommerpause und wünscht allen einen schönen Sommer!

Der aktuelle Vorstand hat sich aufgelöst und Mitte bis Ende August 2013 wird ein neuer Vorstand gebildet.

Die Geschäftsführung
 

Ausbildungsmesse 2013 - Messebericht
Christian am 09.06.2013 um 18:58 (UTC)
 Mit vielen Unternehmen und interessierten Schülern fand am 24. Mai 2013 die 3. Ausbildungsmesse der Beruflichen Schulen Witzenhausen statt.

Wieder war ein breitgefächertes Angebot an möglichen Ausbildungsberufen vertreten. Dabei waren auch diesmal viele Handwerksberufe, die sich vorstellten, wie z.B. Bäcker. Aber auch größere Firmen aus dem Umkreis waren anwesend, die für verschiedene Berufe Informationen parat hatten. Insgesamt waren wieder mehr als 20 Unternehmen bei der Messe dabei.

Im nächsten Jahr, am 23. Mai 2014, findet die Messe zum 4. Mal statt, dieses Mal unter dem "Dach" des bs shop witzenhausen, sie wird also wieder komplett von Schülern veranstaltet. Interessierte Firmen können sich demnächst auf unserer Webseite ein Anmeldeformular herunterladen und sich bei Fragen an uns wenden.
 

Ausbildungsmesse 2013: "Hast du den Durchblick?"
Christian am 01.05.2013 um 08:39 (UTC)
 Am 24. Mai findet in den Beruflichen Schulen in Witzenhausen erneut die Ausbildungsmesse "Hast du den Durchblick?" statt. Bereits im letzten Jahr war diese ein großer Erfolg, da sich viele Unternehmen gut präsentieren und auf sich aufmerksam machen konnten. Im Gegenzug konnten Schülerinnen und Schüler eine Menge über verschiedene Ausbildungsberufe lernen.

Auch der BS Shop wird mit seinem Stand in der Schule vertreten sein. Wir werden dort, genau wie auf der Technikmesse am 21. April, unsere Maschinen und Produkte präsentieren.





Quelle: BS Witzenhausen
Kompletter Flyer als PDF

 

"Technik zum Anfassen" - Messebericht
Christian am 21.04.2013 um 18:43 (UTC)
 

Teilnehmende Personen des BS Shop:
Carl-Martin Fricke
Monika Liesegang
Christian Vellmer
Isabel Neugeboren
Elisabeth Dammer

Bei sehr gutem Wetter und unter technisch hervorragenden Bedingungen fand am heutigen 21. April die 2. "Technik zum Anfassen"-Messe,
veranstaltet von den Beruflichen Schulen Witzenhausen, statt.

Neben uns haben sich unter anderem hochrangige Firmen wie z.B. Daimler und auch BBraun präsentiert, aber auch regionale, wie die Feuerwehr Witzenhausen, Autohaus Stöber und das Autohaus Heidenreich.
So stellten auch die Biotechniker (13. Klasse) und die Techniker des Beruflichen Gymnasiums ihre Tätigkeiten vor.

Wir waren auch sehr angetan von dem Besuch des TV-Wissenschaftlers Jean Pütz, der sich mehrmals bei uns aufhielt und auch über sein Abschiedsgeschenk, einen individuellen Flaschenöffner, sehr angetan war.



Insgesamt war es eine sehr schöne Messe. Wir hoffen, die Besucher und anderen Teilnehmer haben dies genauso gesehen.
 

<-Zurück

 1  2 Weiter ->